Tagesparameterabhängiges Lastprofil Wärmepumpe ab 2013 (Berlin)

Tagesparameterabhängige Lastprofile (TLP) für unterbrechbare Verbrauchseinrichtungen. Der Netzbetreiber hat als maßgebliche Temperaturmessstelle für die Tagesmitteltemperatur die Wetterstation Berlin Dahlem (WMO 10381) festgelegt. Für die Auswahl des TLP für unterbrechbare Verbrauchseinrichtungen ist die Temperaturmaßzahl (TMZ) zu verwenden: TMZ = Max ( TBezug - Tm,ä ; K ) Die äquvalente Tagesmitteltemperatur (Tm,ä) ergibt sich aus: Tm,ä = 0,5 * Tm (d) + 0,3 * Tm (d-1) + 0,15 * Tm (d-2) + 0,05 * Tm (d-3) Die Tagesmitteltemperatur (Tm) ist der Mittelwert der Lufttemperatur der vergangenen 24 Stunden, gebildet aus den Halbstunden-Temperaturwerten von 00:30 Uhr bis 24:00 Uhr gesetzlicher Zeit. Als Bezugstemperatur TBezug ist für alle TLP +17°C festgelegt. Oberhalb dieser Temperatur ist das Lastprofil für +17 °C auszuwählen. Als Auslegungstemperatur (tiefste Temperatur) ist für alle TLP -15°C festgelegt. Unterhalb dieser Temperatur ist das Lastprofil für -15 °C auszuwählen.

Bitte schauen Sie den ursprünglichen Datensatz an um die Ressourcen zu sehen

Quelle http://datenregister.berlin.de/dataset/tagesparameterabhangiges-lastprofil-warmepumpe-ab-2013-berlin Version Autor E-Mail des Autors Verantwortlicher Stromnetz Berlin GmbH E-Mail des Verantwortlichen

Die Allermeisten Daten auf dem Portal werden zum Teil oder komplett automatisiert erfasst. Falls Sie Fehler in den Angaben finden, bitte melden Sie sich bei uns und wir korrigieren die umgehend.
 
comments powered by Disqus
comments powered by Disqus