Solarpotential 2013

Dieser Datensatz umfasst die Dachflächen in der Hanse- und Universitätsstadt Rostock des Jahres 2013 mit Informationen zu Dachart, Azimut, Neigung, Gesamtfläche in der Einheit Quadratmeter, für Photovoltaik sehr gut geeignetem Flächenanteil in der Einheit Quadratmeter, Energiepotential des für Photovoltaik sehr gut geeigneten Flächenanteils in der Einheit Kilowattstunden je Quadratmeter und Jahr, Gesamtenergiepotential des für Photovoltaik sehr gut geeigneten Flächenanteils in der Einheit Kilowattstunden je Jahr, für Photovoltaik gut geeignetem Flächenanteil in der Einheit Quadratmeter, Energiepotential des für Photovoltaik gut geeigneten Flächenanteils in der Einheit Kilowattstunden je Quadratmeter und Jahr, Gesamtenergiepotential des für Photovoltaik gut geeigneten Flächenanteils in der Einheit Kilowattstunden je Jahr, für Photovoltaik bedingt geeignetem Flächenanteil in der Einheit Quadratmeter, Energiepotential des für Photovoltaik bedingt geeigneten Flächenanteils in der Einheit Kilowattstunden je Quadratmeter und Jahr, Gesamtenergiepotential des für Photovoltaik bedingt geeigneten Flächenanteils in der Einheit Kilowattstunden je Jahr, für Solarthermie sehr gut geeignetem Flächenanteil in der Einheit Quadratmeter, Energiepotential des für Solarthermie sehr gut geeigneten Flächenanteils in der Einheit Kilowattstunden je Quadratmeter und Jahr und Gesamtenergiepotential des für Solarthermie sehr gut geeigneten Flächenanteils in der Einheit Kilowattstunden je Jahr. Die Ressourcen werden in der Regel nicht aktualisiert.

Bitte schauen Sie den ursprünglichen Datensatz an um die Ressourcen zu sehen

Quelle http://opendata-hro.de/dataset/solarpotential_2013 Version Autor E-Mail des Autors Verantwortlicher Hanse- und Universitätsstadt Rostock – Amt für Umweltschutz E-Mail des Verantwortlichen

Die Allermeisten Daten auf dem Portal werden zum Teil oder komplett automatisiert erfasst. Falls Sie Fehler in den Angaben finden, bitte melden Sie sich bei uns und wir korrigieren die umgehend.
 
comments powered by Disqus
comments powered by Disqus