Inhaltsstoffbestimmung im PM10-Feinstaub nach der 39.BImSchV 2012-2013 (Datentabelle)

Nach der 39.BImSchV (Verordnung über Luftqualitätsstandards und Emissionshöchstmengen) ist die Luftqualität im Hinblick auf Staubinhaltsstoffe zu ermitteln. Diese sind die Schwermetalle Blei, Arsen, Cadmium und Nickel sowie Benzo(a)pyren als Leitkomponente für polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK). Zusätzlich wird als PAK Indeno[1,2,3-cd]pyren bestimmt.

Bitte schauen Sie den ursprünglichen Datensatz an um die Ressourcen zu sehen

Quelle http://suche.transparenz.hamburg.de/dataset/inhaltsstoffbestimmung-im-pm10-feinstaub-nach-der-39-bimschv-2012-2013-datentabelle Version Autor E-Mail des Autors Verantwortlicher Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt E-Mail des Verantwortlichen

Die Allermeisten Daten auf dem Portal werden zum Teil oder komplett automatisiert erfasst. Falls Sie Fehler in den Angaben finden, bitte melden Sie sich bei uns und wir korrigieren die umgehend.
 
comments powered by Disqus
comments powered by Disqus