Gefahrgutdaten der Datenbank GEFAHRGUT der BAM

Für den Open Data Wettbewerb „Apps 4 Deutschland“ stellt die DGG die Daten der Gefahrgut-Schnellinformation gemäß den unter Lizenz genannten Bedingungen zur Verfügung. Als Dateiformat wird CSV verwendet. Es werden zwei CSV-Dateien bereitgestellt, in denen in der ersten Zeile die Spaltennamen beschrieben werden. Jede weitere Zeile entspricht genau einem Datensatz. Die Spalten werden jeweils durch ein Semikolon voneinander getrennt. Die beiden CSV-Dateien:

  • BAM-Gefahrgutdaten.csv
  • BAM-Gefahrgutstatus.csv

Die erste Datei BAM-Gefahrgutdaten.csv enthält die Gefahrgutdaten. Da die Datenbank zusätzliche Eintragungen zur Gefahrgutliste beinhaltet, sind die UN-Nummern nicht immer eindeutig. Daher hat die BAM eine eigene eindeutige ID, die sogenannte BAM-Nummer, eingeführt. Die zweite Datei BAM-Gefahrgutstatus.csv schlüsselt den Beförderungsstatus des Gefahrguts auf.

Daten und Ressourcen



Die Allermeisten Daten auf dem Portal werden zum Teil oder komplett automatisiert erfasst. Falls Sie Fehler in den Angaben finden, bitte melden Sie sich bei uns und wir korrigieren die umgehend.
 
comments powered by Disqus
comments powered by Disqus