Blockabschnitt

Shape-Dateien in ETRS 1989 / UTM Zone 32N bzw. KMZ Blockabschnitte unterteilen eine Blockseite nach den unterschiedlichen Nutzungen. Maßstab für die nutzungsspezifische Unterteilung von Blockseiten ist nicht die flurstücksbezogene Gliederung, sondern eine dem STABIS-Schlüssel entsprechende Differenzierung (STAtistisches BodenInformationsSystem des Statistischen Bundesamtes). Die Blockabschnitte können mosaikartig verschiedenen raumbezogenen Strukturen zugeordnet werden.

Bitte schauen Sie den ursprünglichen Datensatz an um die Ressourcen zu sehen

Quelle https://offenedaten-koeln.de/dataset/blockabschnitt Version Autor E-Mail des Autors Verantwortlicher Offene Daten Köln E-Mail des Verantwortlichen

Die Allermeisten Daten auf dem Portal werden zum Teil oder komplett automatisiert erfasst. Falls Sie Fehler in den Angaben finden, bitte melden Sie sich bei uns und wir korrigieren die umgehend.
 
comments powered by Disqus
comments powered by Disqus