Gamma-Ortsdosisleistung Messnetz des Bundesamts für Strahlenschutz

Die Daten umfassen die Gamma-Ortsdosisleistung (ODL) an den etwa 1800 Stationen des Messnetzes des BfS, gemittelt über 2 und 24 Stunden. Die ODL (Einheit in Sievert pro Stunde) ist ein Maß für die Strahlenbelastung in der Umwelt, der ein Mensch durch äußere Strahlung (natürliche terrestrische und kosmische Strahlung oder auch künstliche Strahlung) ausgesetzt ist. Die Daten werden vier mal pro Tag aktualisiert. Eine Kartendarstellung sowie aktuelle Zeitverläufe der ODL an den einzelnen Messstellen kann auch unter odlinfo.bfs.de dargestellt werden.

Hinweis: Der Zugriff auf die Rohdaten ist passwortgeschützt. Sie erhalten Zugangsdaten nach vorheriger Anmeldung beim BfS. E-Mail an: epost@bfs.de

Während der Zeit des Wettnewerbes können Interessenten unter dem unten angezeigten Link mit dem Benutzernamen 'offeneDaten' und dem Passwort 'odaten' auf die Daten zugreifen.

Daten und Ressourcen

Zusätzliche Informationen

Feld Wert
Quelle http://odlinfo.bfs.de/
Verantwortlicher mzaehringer@bfs.de
Zuletzt aktualisiert 1. September. 2015, 07:00 (UTC)
Erstellt 1. September. 2015, 07:00 (UTC)
comments powered by Disqus