Bezugsländer der Wohnbevölkerung Ulms mit Migrationshintergrund 2013 und Veränderung zu 2012

Das Kapitel 2 des statistischen Jahrbuchs der Stadt Ulm beinhaltet in Tabelle 0208 die „Wohnbevölkerung nach Migrationshintergrund“. Ergänzend hierzu bieten wir Ihnen hier die Verteilung der Personen mit Migrationshintergrund nach Bezugsland an.

Personen mit Migrationshintergrund besitzen entweder eine ausländische oder die deutsche (= Eingebürgerte oder Aussiedler) Staatsangehörigkeit. Der Migrationshintergrund einer Person wird auf Grundlage von Indizien aus den Melderegisterdaten ermittelt und es wird, soweit möglich, der entsprechenden Person ein Bezugsland zugeordnet. Das Bezugsland gibt den kulturellen Hintergrund einer Person wieder. In der Karte ist die Anzahl der Personen mit Migrationshintergrund aus dem jeweiligen Bezugsland im Jahre 2013 und die Zu- bzw. Abnahme der entsprechenden Bevölkerungsgruppe im Vergleich 2012 zu 2013 dargestellt.

Aufgrund der Datenlage können leider nicht alle Länder getrennt voneinander dargestellt werden, so sind z.B. die seit 2008 getrennten Staaten Serbien und Kosovo in der Karte noch zusammengefasst.

Die statistischen Jahrbücher der Stadt Ulm bieten wir Ihnen auf der Seite http://www.ulm.de/politik_verwaltung/rathaus/statistik.4336.3076,3571,3744,4336.htm zum kostenlosen Download an.

Bitte schauen Sie den ursprünglichen Datensatz an um die Ressourcen zu sehen

Quelle http://daten.ulm.de/datenkatalog/metadaten/bezugsland-wohnbevoelkerung-ulm-2013-und-veraenderung-zu-2012 Version None Autor None E-Mail des Autors None Verantwortlicher E-Mail des Verantwortlichen

Die Allermeisten Daten auf dem Portal werden zum Teil oder komplett automatisiert erfasst. Falls Sie Fehler in den Angaben finden, bitte melden Sie sich bei uns und wir korrigieren die umgehend.
 
comments powered by Disqus
comments powered by Disqus